DES MOUTONS ET DES HOMMES

FR    DE

Ein film von Karim Sayad
Produktion : Joëlle Bertossa, Close Up Films, Norte Productions, Doha Film Institute
Kameramann : Patrick Tresh
Schnitt : Naïma Bachiri
Tonschnitt : Clément Maléo

Schweiz, Frankreich, Qatar, 2017, 78′
DCP (1:2,39) – couleur
Son : 5.1 
Kinostard in Romandie :–
Kinostard in Deutschschweiz :  —
Numéro SUISA : 1012.259

Algier, Bab el Oued, 2016. Der 16-jährige Habib träumt davon, Tierarzt zu werden. Nachdem er die Schule abgebrochen hat, will er einen Schafbock namens El Bouq trainieren, um ihn zu einem Champion im Kampf der Schafe zu machen. Samir ist 42 und verkauft Schafe, um in seinem schwierigen Alltag über die Runden zu kommen. Mit Herannahen des Opferfestes, bei dem überall im Land ein Schaf geopfert wird, bietet sich Samir die einmalige Chance, seine Einkünfte aufzubessern. Für Habib hingegen sieht die Geschichte ganz anders aus. Wird El Bouq zu einem grossen Champion? Oder ist er einem tragischeren Schicksal geweiht?