Sister distribution
posterFOUDRE

FOUDRE

Ein Film von Carmen Jaquier
Schweiz - 2022 - 92'
SUISA 1017.148

Sommer in einem Schweizer Dorf um 1900. Als die 17-jährige Novizin Elisabeth vom plötzlichen Tod ihrer ältesten Schwester Innocente erfährt, sieht sie sich gezwungen, auf den Hof ihrer Familie zurückzukehren. Schon bei ihrer Ankunft werden die Todesumstände ihrer Schwester von einem seltsamen Schweigen umhüllt. Doch Elisabeth ahnt, dass mehr dahinterstecken muss. Zwischen knochenharter Feldarbeit, dem christlich-konservativen Elternhaus und den verstohlenen Blicken der männlichen Dorfjugend taucht sie immer tiefer in die Geheimnisse von Innocente ein. Die hochtalentierte Westschweizer Regisseurin Carmen Jaquier erforscht in eindrücklich komponierten Bildern weibliche Emanzipation inmitten erdrückender Gesellschaftsnormen.

Zürich

02.10.22 - 15:45, Kosmos

Mit Lilith Grasmug, Mermoz Melchior, Benjamin Python, Noah Watzlawick, Sabine Timoteo und François Revaclier

Drehbuch Carmen Jaquier Kamera Marine Atlan Ton Carlos Ibañez Diaz, Raphaël Sohier, Matthieu Fichet und Denis Séchaud Schnitt Xavier Sirven Komponist Nicolas Rabaeus Produktion Close Up Films